Kundenreklamationen

WebHelp Payment Services Teams sind bestrebt, Ihnen die beste Service- und Beratungsqualität usowie ständige Aufmerksamkeit zu garantieren. Trotz unserer Sorgfalt kann es jedoch vorkommen, dass Sie unzufrieden sind oder auf Schwierigkeiten stoßen. In diesem Fall können Sie einen Anspruch gemäß Artikel L133-45 des französischen Währungs-und Finanzgesetzbuches geltend machen, indem Sie das entsprechende Verfahren befolgen.

Dieses Verfahren können Sie hier herunterladen.

Gesetzeskraft Nr. 231/2001i n° 231/2001

Das Modell stellt nach Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung einen Akt des Verwaltungsorgans von WEBHELP PAYMENT SERVICES ITALIA SRL dar und entspricht der Geschäftsordnung der Gesellschaft, der dieses untersteht.

WEBHELP PAYMENT SERVICES ITALIA SRL ist der Ansicht, dass die Übernahme des Modells
− über die gesetzlichen Vorschriften hinaus − ein zusätzliches, brauchbares Instrument darstellt, um die Geschäftsführer, Angestellten, Mitarbeiter und Geschäftspartner dafür zu sensibilisieren und dazu anzuregen, bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten ein rechtmäßiges, korrektes, transparentes Verhalten anzunehmen, das den ethischen und sozialen Werten entspricht, von denen sich die Gesellschaft bei der Umsetzung ihres Gesellschaftszweckes leiten lässt.