Auf der Suche nach einer konkreten Möglichkeit zur Umsatzsteigerung kann Inside Sales Outsourcing eine vielversprechende und effektive Maßnahme zur Umsetzung der Ziele sein. Warum aber diesen essenziellen Geschäftsbereich auslagern? Warum nicht einfach auf die Expertise des eigenen, internen Inside Sales Teams zurückgreifen?

Die Praxis hat gezeigt, dass die Wahl zwischen In-House und Outsourcing des Inside Sales ebenso individuell bewertet werden muss, wie das einzigartige Geschäftsmodell eines jeden Unternehmens. Bei der finalen Entscheidung für eines dieser Konzepte müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt und potenzielle Risiken, Vor- und Nachteile abgewogen werden. Nur so kann ein erfolgreiches Business sichergestellt werden.

Eine maßgeschneiderte Best-Practice-Lösung erkennt das volle Potential und nutzt dieses für ein nachhaltiges Wachstum.

Was für das In-House Inside Sales spricht

Nicht jedes Unternehmen profitiert von einer Auslagerung des Vertriebsinnendienstes. In Abhängigkeit des Geschäftsmodells gilt es, die notwendigen Voraussetzungen für den Aufbau und die Leitung eines erfolgreichen, internen Inside Sales Teams zu prüfen und geeignete Maßnahmen abzuleiten.

Dabei gilt es vor allem folgende Gegebenheiten zu berücksichtigen und im Vorfeld sicherzustellen:

  • Bereitschaft für teilweise hohe, wirtschaftliche Investitionsausgaben
    (Rekrutierung, Onboarding, Personalkosten und Sozialleistungen, Software- und Datenkosten)
  • Vorhandene, interne Sales-Expertise mit freien Kapazitäten vor Ort
  • Praxiserprobte Prozessabläufe und interne Strukturen
  • Verfügbare, technische Infrastrukturen
  • Zeitlicher Horizont für Testphasen und Best Practice Sharing

Können diese Schlüsselfaktoren innerhalb des Unternehmens bereitstellt werden, spricht vieles für den internen Aufbau eines eigenen Inside Sales.

Sollten die notwendigen Bedingungen jedoch nicht zur Verfügung stehen oder der Erfolg trotz Eignung ausbleiben, kann das Outsourcing eine Lösung für eine langfristige Umsatzsteigerung sein.

Welche Benefits das Outsourcing mitbringt

Es gibt für Unternehmer zahlreiche Beweggründe sich für das Outsourcing ihres Inside Sales zu entscheiden. Auch wenn ein wettbewerbsfähiges Lohnniveau noch immer als maßgeblicher Faktor genannt wird, so sprechen zahlreiche Argumente für eine Auslagerung des Vertriebsinnendienstes: der Mangel an qualifiziertem Personal vor Ort, kein Zugang zu einem internationalen Talent-Pool oder fehlende (personelle) Ressourcen für das eigene Recruiting.

Gleichzeitig ermöglicht eine Partnerschaft mit einem BPO-Experten eine volle Konzentration auf das eigentliche Kerngeschäft, während man von den Vorteilen des Outsourcings profitiert:

  • Langjährige Branchenerfahrung und umfassendes (Talent-)Netzwerk
  • Persönliche Beratung und Potentialanalyse durch erfahrene Experten
  • Dynamische Teamgrößen (von wenigen Einzelpersonen über ganze Projektteams)
  • Zeitnahe und bedarfsgerechte Umsetzung von Anforderungen
  • Datensicherheit und IT-Kompatibilität
  • Schnelle Entwicklungszyklen, kurze Reaktionszeiten
  • Agile und flexible Go-to-Market Strategien
  • Hohe Skalierbarkeit bei Auftragsspitzen, auch für befristete Projekte
  • Synergiepotenziale durch existierende Kooperationen und erfolgreich umgesetzte Projekte
  • Risikoverteilung zwischen Unternehmen und BPO-Dienstleister
  • Flexible Abrechnungsvarianten und Zahlungsmodelle
  • Attraktives und konkurrenzfähiges Preis-/ Leistungsverhältnis

Nachweisbar erfolgreiche Outsourcing Modelle eignen sich auch bereits für KMUs, produkt- und branchenunabhängig. Damit sind dem Outsourcing praktisch keine Grenzen gesetzt.

In-House oder Outsourcing

Ob sich das Outsourcing Konzept auch für Ihr Unternehmen eignet kann häufig bereits in einem individuellen Beratungsgespräch geklärt werden. Richtig geplant, auf- und umgesetzt erhöht das Outsourcing Ihres Inside Sales die Effizienz bei der Leadgenerierung, reduziert Ihre Kosten und erhöht damit dauerhaft Ihren Umsatz.

Unabhängig vom gewählten Konzept gilt für jedes B2B- und B2C-Unternehmen gleichermaßen: Mehr Leads, mehr Umsatz! Wie Sie letztendlich diese Kennzahl und Margen in Ihrem Unternehmen maximieren, liegt ausschließlich bei Ihnen.

Sie möchten prüfen, ob das Outsourcing Konzept auch für Ihren Inside Sales in Frage kommt?

Sie möchten sich über Ihre persönlichen Vorteile des Outsourcing informieren?

Unser Senior Sales Manager und BPO-Experte Ferdinand Grimm berät Sie gerne zeitnah zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Ferdinand Grimm Ferdinand Grimm
Senior Sales Manager
Webhelp Holding Germany GmbH
Tullnaustraße 20, 90402 Nürnberg
T : +49 (0) 911 9339 3240
M: +49 (0) 160 532 8281