9.000 neue Webhelper, die Outsourcing, digitale Transformation und KI im Customer Care, Inkassomanagement und Sales antreiben 

Paris, Frankreich – 13. Juni 2022 – Webhelp, ein globaler Marktführer im Customer Experience BPO, akquiriert Grupo Services, einen der führenden Anbieter von CX-, BPO- und Technologielösungen in Brasilien. Grupo Services unterstützt wachstumsstarke amerikanische und brasilianische Marken in den Branchen FinTech, Banken, Einzelhandel und E-Commerce sowie Telekommunikation. 

Mit der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden wächst Webhelp um 9.000 neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Damit festigt der CX-Experte mit über 110.000 Webhelpern an 213 Standorten und in 58 Ländern seine globale Präsenz.  

Webhelp konzentriert sich auf die Entwicklung außergewöhnlicher Customer Journeys für seine Kunden und deren Kunden – und verzeichnet dadurch ein weltweit erhebliches Wachstum. Gartners Auszeichnung zum Leader im Magic Quadrant für Customer Services BPO bestärkt Webhelp in seiner Vision. 

Exklusive Potenziale für Bestands- und Neukunden 

Webhelp ermöglicht seinen globalen Bestandskunden sofortigen Zugang zum brasilianischen Markt und zu den brasilianisch-portugiesischen Sprachservices.  

Das beeindruckende Portfolio von Grupo Services mit digitalen und technologiebasierten Services wie Chatbots, Omnichannel-Orchestrierung, Self-Service-Technologien sowie CX Journey Design fügt sich vollkommen in den hauseignen Innovationskurs von Webhelp ein. 

Webhelp expands to Brazil with Grupo Services

„Wir freuen uns sehr, Grupo Services in der Webhelp-Familie willkommen zu heißen,“ betont Olivier Duha, CEO und Mitbegründer von Webhelp. „Ihr Führungsteam teilt unser zukunftsweisendes Mindset einer innovativen, technologiegestützten Strategie, die lokale und globale Marken dabei unterstützt, eine zukunftsorientierte Customer Experience auf dem brasilianischen Markt bereitzustellen. Wir sind begeistert darüber, unseren bestehenden Kunden unmittelbaren Zugang zum bedeutenden brasilianischen Inlandsmarkt zu ermöglichen und gleichzeitig lokale Kunden, dank unserer führenden globalen Präsenz, bei ihrer Skalierung zu unterstützen.“ 

Strategische Weiterentwicklung in Nord- und Südamerika 

Grupo Services konnte in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnen und seine führende CX-Expertise in Branchen wie Hightech, E-Commerce, Finanzservices und Telekommunikation weiter ausbauen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Curitiba, Brasilien, hat sich auf die Bereiche Customer Care, automatisiertes Inkasso & Sales, Omnichannel-Services, Betrugsprävention und -erkennung sowie auf zukunftsweisende interne Technologielösungen spezialisiert. 

Die Akquisition festigt die strategische Entwicklung in Nord- und Südamerika und erweitert den Zugang zum brasilianischen Markt. Mit schätzungsweise 25 Prozent des CALA (Central and Latin America) CX BPO-Marktes etabliert sich Webhelp als richtungsweisendes Referenzunternehmen in der Region. 

Jansen Alencar, CEO von Grupo Services, unterstreicht: „Wir sind hoch erfreut über dieses nächste Wachstumskapitel und fühlen uns geehrt, Webhelp bei seinem Eintritt in den brasilianischen Markt zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass sich unsere Teams kulturell sehr gut ergänzen, was uns die Gewissheit einer großartigen Zukunft für alle unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt. Dank der globalen Erfahrung und Expertise, die wir nun einbringen können, ermöglicht diese Partnerschaft für unsere Kunden, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit auf die nächste Stufe zu heben. Ebenso wie Webhelp verstehen wir die Bedeutung eines ganzheitlichen CX-Ansatzes, indem wir diesen aus der Perspektive der Customer Journey betrachten.“ 

Webhelp auf stetigem Wachstumskurs 

Für Webhelp ist dies der elfte Zusammenschluss innerhalb der letzten fünf Jahre. Zuletzt akquirierte das Unternehmen OneLink BPO, einen führenden Anbieter von digitalisierten CX-, BPO- und Tech-Services in Nord- und Lateinamerika. All das stärkt die weltweite Führungsposition im Bereich CX-Services, weswegen Webhelp nach der Akquisition mit einem Umsatz von über 2,7 Milliarden US-Dollar rechnet.  

„Grupo Services ist eine perfekte Ergänzung zu Webhelps digitaler CX-Kompetenz und ermöglicht es uns, unsere geografische Präsenz in einem bedeutenden und wachsenden Markt auszubauen,“ fügt Eduardo Salazar, CEO von Webhelp Americas, hinzu. „Das Team von Grupo Services zeichnet sich durch unglaublich leidenschaftliche Menschen mit Unternehmergeist aus, eine Kultur, die perfekt zu der unseren passt. Gemeinsam streben wir danach, unsere Präsenz in Nord- und Südamerika weiter auszubauen und unsere technische Expertise zu erweitern.“


Zusätzliche Informationen 

Für Webhelp übernahm Euro Latina Finance die Finanzberatung, während Pinheiro Neto als Rechts- und Steuerberater und Alvarez & Marsal als Berater für die finanzielle, steuerliche und arbeitsrechtliche Due-Diligence-Prüfung tätig waren. Auctus Advisors war für die IT-technische Due-Diligence-Prüfung verantwortlich und Latham & Watkins für die kartellrechtliche Beratung. Für Grupo Services war IGC Partners als exklusiver Finanzberater zuständig, während Barbosa Müssnich Aragão als Rechtsberater tätig war. 


Über Grupo Services

Grupo Services ist spezialisiert auf Customer Experience Management mit einem jährlichen Wachstum von rund 30 Prozent, das nachhaltig und vollständig mit eigenem Kapital erzielt wird. Mit über 20 Jahren Erfahrung ist die Gruppe für die Einrichtung des ersten 100-prozentigen digitalen Contact Centers in Brasilien im Jahr 2016 bekannt. Durch den Einsatz eigener Technologien verfügt die Gruppe über eine der am häufigsten ausgezeichneten KI auf dem Markt sowie über eine weithin anerkannte Kultur, einzigartige Erlebnisse für Kunden, deren Kunden, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu schaffen, indem sie die Bedürfnisse jedes Einzelnen lernt, versteht, transformiert und löst. Dadurch zählt die Gruppe zu den Vorreitern der Branche und zeigt stets die Nähe zu ihren Stakeholdern.